top of page

Fusion-Yoga ist Liebe

Aktualisiert: 9. Mai 2023

Neu heissen einige Stunden Yogalates, einen Mix aus Yoga und Pilates. Hier eine kleine Geschicke warum.


Im 2015 war meine erste Groupefitness Ausbildung danach kam noch die Pilates Mat Basic und weitere aufbauende Ausbildungen hinzu, wie Reformer, Cadillac, Chair etc. Kurz darauf erhielt ich die ersten Anfragen für Vertretungsstunden und unterrichtete bald die ersten festen Kursstunden. Endlich war ich aktive Pilates Trainerin und von Woche zu Woche erhöhte sich mein Bekanntheitsgrad und in einem Studio wurde ich auf die Yoga Ausbildung aufmerksam. Yoga

praktizierte ich damals bereits auf privater Ebene sehr viel und jetzt dann war es für mich

eine Selbstverständlichkeit das eigene Wissen mit einer fundierten Ausbildung zu unterstreichen. Bei der Ausbildung hatte ich so viel Klarheit erlangt und ich hatte viele Aha-Momente. Heute bin ich eine Vollzeit Yoga Lehrerin und Ausbilderin, jedoch war ich no nie eine typische Yoga Lehrerin...


Ich begann dann im Vordergrund Yoga zu unterrichten, jedoch mischte ich immer mit der Pilates Methode.


Denn wie beim Pilates gibt es bei jeder Übung oder Sanskrit Asana, eine vereinfachte

Vorübungen. Mit dieser Methode entstand auch mein erstes Buch. Umso einfacher die Asana ausgeführt wird, umso besser fliesst die Energie im Körper, der Kopf wird frei und umso einfacher ist es Körper, Organismus, Seele und Geist im Einklang zu bringen.


Genau richtig gelesen, es sind 4 Schichten und nicht 3. Die 4 Elementen und Schichten findest du auch wieder in den ersten 4 Chakren. Da folgen weitere Blogs dazu :)


Fusion-Kurs "Yogalates": der Elemente aus Yoga und Pilates kombiniert, um ein ganzheitliches Körper-Geist-Training zu schaffen.

Dieser Kurs legt besonderen Wert auf die Stärkung der Körpermitte, die Erhöhung der Flexibilität und die Verbesserung der Haltung.

Yogalates kann helfen, die Muskulatur des gesamten Körpers zu straffen und gleichzeiIg den Geist zu beruhigen. Die Kombination von Yoga-Posen und Pilates-Übungen ermöglicht eine abwechslungsreiche Praxis, die sowohl meditaIve als auch

dynamische Elemente beinhaltet.


Yin Yoga ist auch nicht typisch Yin bei mir, deshalb heisst es neu: Yin Yoga & Meditation. Auch hier, es liegt mir am Herzen, dass wir alle 4 Schichten im Einklang bringen.


Der nächste Fusion Kurs wird Aerial Yoga sein. Stay tuned wenn ich den lanciere...


Deine

Morena



Möchtest du weiterlesen?

yoga-morena.com abonnieren, um diesen Beitrag weiterlesen zu können.

114 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

댓글

댓글을 불러올 수 없습니다.
기술적인 오류가 발생하였습니다. 연결 상태를 확인한 다음 페이지를 새로고침해보세요.
bottom of page